5 Mythen über die Sugardaddy-Welt in Deutschlands

Sugardaddyen Cabrio
Home » 5 Mythen über die Sugardaddy-Welt in Deutschlands

Sugardaddy Cabrio Was manche Leute denken, sind Sugar Daddys Zuhälter und Sugar babys haben keine zwei Zehen. Ich bin nicht hier, um zu urteilen, aber es scheint, dass es viele Vorurteile von Menschen gibt, die absolut nichts über diese Welt wissen und nicht aufgehört haben, ein bisschen nachzuforschen. In seinem Kopf sehen sie nur junge Mädchen und Männer mit Geld = Prostitution.

Sugardating hatten in der Vergangenheit einen schlechten Ruf, heute jedoch mit einer offeneren Gesellschaft, und wer aufhört, um die Nuancen zu überprüfen, wird immer beliebter als je zuvor. Warum? Es scheint, dass die Leute verstehen, was diese Art von Beziehung wirklich ist. Möchten Sie die Mythen dieser Welt kennenlernen? Als nächstes erzählen wir Ihnen die 5 Mythen der Sugardaddy-Welt in Deutschlands.

Behauptung Nr. 1: Diese Sugardady in Deutschland sind “Mujeriegos”

Einige denken, dass diese Männer 25 verschiedene Mädchen haben und sie tauschen sie jeden Tag nach ihren Launen aus. Heute sind sie bei einem und morgen bei einem anderen – Es gibt die Vorstellung, dass Daddys eingefleischte Frauen und alte Grüns sind. Nun, ehrlich gesagt, es gibt einige Sugar Daddys, die mit mehreren Mädchen zusammen sein können, warum werden wir das leugnen? Aber das bedeutet nicht, dass hinter diesen Daten notwendigerweise eine sexuelle Beziehung steckt, manche wollen einfach nur verschiedene Denkweisen kennen und andere Mädchen entscheiden für diejenige, die Ihren Zielen und Bedürfnissen am besten entspricht.

Die Realität ist, dass SugarDaddys normalerweise Geschäftsleute sind, die zu beschäftigt sind, um mehr als zwei oder drei Beziehungen zu haben, bevor sie sich für ihr ideales Sugar baby entscheiden. Die Frage ist, warum Sie ein Sugar Babe haben, wenn Sie nur eine ungezwungene Beziehung wollen? Dafür kannst du eine viel erfahrenere Scort suchen und das kann dir viel Freude bereiten. Tatsächlich gehen Beziehungen dieser Art in Spanien weit über den Sex hinaus und natürlich viel mehr als die typischen Frauen, die mit vielen schlafen wollen.

MYTHOS 2: SUGARBABE HAT KEINE BILDUNG UND IST SCHÖN

Es gibt Leute, die denken, dass Sugarbaby eine Art getarnte Choni sind, dass sie einfache Mädchen sind oder keine Studien haben. Eine Studie der Universität Oxford ergab jedoch, dass 90% der Mädchen mit Sugar babes Universitätsstudenten waren und dass mehr als 30% ein Universitätsstudium und sogar mehrere Karrieren abgeschlossen hatten.

Die meisten Sugar Babys sind gebildet und fleißig, und der Unterschied besteht darin, dass diese Arten von Mädchen mehr Wissen und Mentoren suchen, um ihre Ziele zu erreichen. Sie unterhalten sich gerne und sind reifer. Deshalb fühlen sie sich von einem kultivierten und wohlhabenden Geschäftsmann angezogen.

Mythos Nr. 3: Es ist Sex

Einige Leute, wenn sie an die Welt denken, denken Sugardaddy Sugarbaby Deutschlands direkt an Prostitution. Aber wenn es das wäre, würde diese Welt nicht existieren, meinst du nicht auch? Einige Leute sagen, es sei eine Art verdeckte Prostitution. Und es scheint, als müsste man sich Männer heute als eine Art Hund vorstellen, der nur ficken will. Darüber hinaus hat die Sugardaddy-Welt viel mehr Nuancen und Varianten und Sex steht im Hintergrund. Das Wichtigste ist, frische und lustige neue Begegnungen zu haben, weg vom Klischee der einfachen und albernen Mädchen. Reife Geschäftsleute lieben Intelligenz und können sich intelligent mit einem schönen Mädchen unterhalten. Ein Sugarbabe zu sein ist keine Eskorte.

MYTHOS 4: SUGAR BABYS MÜSSEN BARBYS SEIN

Um ein Sugar baby zu sein, musst du falsche Titten, geschwollene Lippen, langes platinblondes Haar und natürlich einen Stupsarsch haben. Du liegst wieder falsch. Wie bei jeder Verallgemeinerung gibt es natürlich Sugarbabes, die so sind, aber die meisten nicht. Einige denken, dass schön genug ist, um ein Sugarbabe zu sein, es ist immer ein Punkt zu Ihren Gunsten. Aber welcher intelligente Mann möchte mit einem Mädchen ausgehen, das ihn beweist? Einige suchen nach Mädchen, die zu Veranstaltungen und Meetings gehen, Mädchen, die überraschen, gebildet, freundlich und gebildet sind. Du kannst einen tollen Körper haben, aber wenn du nicht lernst und unhöflich bist, hast du es schwer.

MYTHOS 5: SUGARDATING SIND KEINE WIRKLICHEN BEZIEHUNGEN

Okay, erzähl das den Mädchen, die am Ende ihren Sugardaddy heiraten oder die sich seit Jahren mit demselben Mentor treffen. Einige mögen keine ernsthaften Beziehungen sein, aber man verbringt viel Zeit zusammen, beim Abendessen und auf Reisen. Viele Leute denken, dass sie keine sinnvolle Beziehung zu ihrem sugar baby haben können. Viele SugarDaddys erhöhen jedoch die Vertrautheit in ihren Beziehungen, bis sie ernsthafte und stabile Beziehungen werden. Es gibt einige Beziehungen, die nicht so sentimental sind, und andere, bei denen es sich letztendlich um eine ziemlich starke Beziehung handelt, die unter anderem von der Art des Sugardaddy abhängt.

Melden Sie sich an und freuen Sie sich über Kontakte in Deutschlands:

Hat es dir gefallen Hier sind weitere verwandte Beiträge:

Facebooktwitterpinteresttumblrmail
Summary
5 Mythen über die Sugardaddy-Welt in Deutschlands
Article Name
5 Mythen über die Sugardaddy-Welt in Deutschlands
Description
Lerne die Mythen und Lügen in der Welt des Sugardating
Author
Publisher Name
sugardaddydeutschlands.de
Publisher Logo

Leave a Reply


MELDEN SIE SICH BEI IHREM KONTO AN NEUEN ACCOUNT ERSTELLEN

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir werden Ihre Daten niemals vermieten oder verkaufen.

 
×

 
×
FORGOT YOUR DETAILS?
×

Go up